K a t a l o g e

2013/14 — FOLLOWING THE LINE mit CD / Musik Reinhard Süss

2011 — KUNSTKALENDER mit Pauline Marcel und Eva Wagner

2007 — CHRONOS : KAIROS, Leporello zur Ausstellung in der Artothek, Kunstmeile Krems, [Hrsg. Artothek Niederösterreich ] → PDF

2006— NAHE DER FERNE [Katalog]

2005 — KAPSCH KALENDER mit einem Text von Silvia Aigner → PDF

2000 — ZUR SCHWERKRAFT DES HIMMELS, Leporello

1994 — WEGE, PASSAGEN Nö Landesmuseum, Blau Gelbe Galerie

1990 — GERLINDE THUMA Traklhaus Salzburg

P o r t r a i t s

BILD MAL ZEIT = BEWEGUNG

Portrait von Dagmar Travner, MORGEN 01/2003 → PDF

GERLINDE THUMA

DVD aus der Reihe »100 Meisterwerke(n)« ARTV.at 2010, zu beziehen: info@artv.at

C o v e r g e s t a l t u n g e n
  NOTIZ AN FREUNDE

Buchmalerei und CD (Musik R. Süss, Text: Berthold Diel)

in Leinenkasette, 1996, lim. Auflage

cover wiener concertverein reinhard süss, zappel music 2006 WIENER CONCERT-VEREIN

Reinhard Süss

Zappel Music 2006

Wertvolle Klänge, österreichische Nationalbank 2010 10 WERTVOLLE KLÄNGE

CD der österreichischen Nationalbank Eurosystem

Spirit of Europe, Dirigent Martin Kerschbaum

Cover Solo und Duets, Ernst Weissensteiner, Double Bass SOLO UND DUETS

Ernst Weissensteiner, Doublebass. Zappel Music

 

P u b l i k a t i o n e n

SCULPSIT Plastik, Objekt, Skulptur — confusibombus 2015

HALB ERINNERT. HALB VORHERGESEHEN, Werke aus der STRABAG Artcollection — Ritterverlag 2015

WEIL KUNST ENTSTEHT — Residenzverlag St. Pölten 2014

SCHANKER — von Regina Hilber Literaturedition NÖ 2014 [Graphiken, Fotos]

BLEIB AM TEPPICH — kunstraumarccade, confudibombus 2014

KünstlerInnen im Industrieviertel NÖ — 2013

TRANS–ALPIN   2013 Zürich Visarte

DIE SUBVERSIVITÄT DER LINIE  —  2013 Toronto Canada

BAGGAD ART  —  2012 Symposium Südkorea

K/HAUS 18  —  2012 Malerei der Gegenwart, Künstlerhaus Wien im Museum Artemons OÖ

CHANGING VIEWS  —  2010 Kapsch Group, Datum Verlag Wien

SYMPOSION HIMMELBERG  —  2010 Himmelberg Kärnten

NATUR.PUR  —  2010 Kunstverein Kärnten

Die Sammlung der Österreichischen Nationalbank — 2010 Brandstätter Verlag Wien

ROLL UNDER BEETHOVEN —  2004 und 2009 kunstraumarcade mödling

ZEITRAUMZEIT —  2008 Künstlerhaus WIen, Folio Verlag Bozen

MIT EIGENEN AUGEN KünstlerInnen aus der ehemaligen Meisterklasse Maria Lassnig —  

2008 SpringerVerlag/Wien  edition:´angewandte

ver-bindungen 090507  Schloss Thurnmühle  — 2007 HTM AG Schwechat

SIANOJA — 2007 Simposio International Noja SP

15 Jahre blau.gelbe Blau Gelbe Weistrach —  2006 NÖ Landesregierung

ÖSTERREICH 1900 – 2000 Konfrontation und Kontinuität— 2005 Edition Sammlung Essl

KUNST IM ÖBV ATRIUM — 2005 ÖBV Wien

KAPSCH KUNSTKALENDER — 2005 kapsch group

Frau im Bild | Frauenbilder — 2004 Museum Moderner Kunst Stiftung Wörlen Passau

ARTMEETING — 2004 Kulturmagasinet Bergkvara, Schweden

synOpsis — 2004 ARTROOM Würth Böheimkirchen

WASSER IM ATTERSEE— 2003 Atterseehalle, Lentos Kunstmuseum

Künstlerinnen 1945 bis heute - MimosenRosenHerbstzeitlosen — 2003 Kunst.Halle.Krems

Gemälde der Sammlung LENTOS   — 2003 LENTOS Kunstmuseum Linz

SALON   — 2002 Künstlerhaus Wien

6. Symposium Koppenleiten  — 2002 Berchtesgaden (D)

12 Jahre Blau Gelbe Weistrach  — 2002 NÖ Landesregierung

Rot Gelb Blau 2000 Viertelsgalerie Weistrach   — Schloß St. Peter/Au, Schloß Ulmerfeld

Bildhauer im Steinbruch Engelsberg  — 1998 Muthmannsdorf-Winzendorf

KUNSTFÖRDERUNGSPREISE — 1997 Kunstforum Bau Holding Klagenfurt

REFLECT Contemporary Art of Lower Austria  — 1996 Millenium

ALPHA — 1995 Edition Atelier Wien

BALANCE.AKTE —  Kunst Halle Krems 1992 NÖ.Landesmuseum

MEISTERKLASSE LASSNIG — 1989 Hochschule für angewandte Kunst

FEMINALE IV  gegenüber — 1988 WUK Wien

AKT 13 Jahre bei Adolf Frohner  — 1986 Hochschule für angew. Kunst Wien

FEMINALE I  — 1983 ÖH Hochschule für angew. Kunst Wien

JUNGE KUNST 82 — 1982 Österreichischer Bundesverlag